Eure Thesen

Interaktive Klanginstallation für den St.-Petri-Dom Bremen (2016/17)

Erstpräsentation: Bremen, 31.10.2017

Bei dieser zusammen mit dem Domkantor Tobias Gravenhorst entwickelten Klanginstallation waren alle eingeladen, zum Reformationsjubiläum am 31.10.2017 eigene "Thesen" vorzutragen und dabei mit der eigenen Stimme an einem großen Ganzen mitzuwirken: Die Beiträge wurden an vier "Bürgerkanzeln" (Gestaltung: Oliver Niewiadomski) aufgenommen und digital verarbeitet wiedergegeben. Dadurch wurden sie Teil eines musikalischen Klangstroms aus Sprache, Tönen und Geräuschen im ganzen Dom, an dem neben diversen Lautsprechern auch die Orgeln und der Bremer Domchor beteiligt waren.